Gottesdienst

Infektionsschutzmaßnahmen für unsere Gottesdienste

Infektionsschutzmaßnahmen für unsere Gottesdienste

Seit dem 23.05.2020 finden nach zwei Monaten wieder Gottesdienste in der Adventgemeinde Böblingen statt. Dabei werden einige Dinge anders sein wie gewohnt:

  • Beim Betreten und Verlassen der Gemeinde und des Gottesdienstraumes ist ein Mundschutz zu tragen. Dieser ist während des Gottesdienstes jedoch nicht verpflichtend
  • In den Gottesdienstraum dürfen nur maximal 30 Personen hinein. Weitere Plätze bieten wir im Mutter-Kind-Raum, Jugendraum und im Vorraum an (insgesamt 53)
  • Das Bibelgespräch wird vom Podium aus geleitet und die Teilnehmer bleiben auf ihren Plätzen sitzen
  • Es darf auch gesungen werden, allerdings im Sitzen
  • Im Eingangsbereich befindet sich eine Desinfektionsmöglichkeit, sowie Hinweisschilder in der Gemeinde
  • Vor Ort ist zusätzlich auf die Informationen und Anweisungen der Saaldiakonie zu achten

Wer krank ist oder sich krank fühlt, sollte zu Hause bleiben.
Wer sich außerdem bezüglich Ansteckung unsicher ist, ob er/sie am Gottesdienst teilnehmen soll, ist ebenfalls gebeten lieber zu Hause zu bleiben.

Trotz aller Infektionsschutzmaßnahmen können wir leider keine 100%ige Sicherheit gewährleisten.